001aliberti-inred.jpg002musiknacht.jpgalliage_presse_01.jpgbeethoven-orchester-bonn.jpgchristian-ludwig-dirigent.jpgchristoph-timpe-und-ensemble.jpgchristoph-timpe.jpgduo_bachianas.jpggustavo.jpgk1-guido_schiefen.jpgk3-anette_maiburg.jpgk5-joaquin_clerch.jpgkonzert.jpgmueller-bruehl_helmut.jpgmusiknacht08-2.jpgoberlinger03.jpgstefan_blunier_185btaktstock.jpgung6832.jpg
Merk.PR - Musik-PR und Kommunikation

Presse

Bergischer Jazz-Workshop

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;}

Neunkirchen-Seelscheid – Der Rhein-Sieg-Kreis unterstützt den Nachwuchs im Jazz und finanziert für sechs Schüler/Innen und Jugendliche im Alter von bis zu 21 Jahren aus dem Kreis die Teilnahme am Bergischen Jazz-Workshop vom 16. bis 18.10.2015 (Eigenanteil 50,- € für Essen und Getränke) in den Instrumenten Trompete, Schlagzeug und Bass. Interessierte können sich melden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 0177 23 63 200.

Die Dozenten sind international bekannte Musiker und erfahrene Pädagogen:  Anne Hartkamp (Vocal), Manfred Schoof (Trompete), Hugo Read (Saxophon), John Goldsby (Bass), Thomas Rückert (Klavier), Frank Haunschild (Gitarre) sowie Hans Dekker (Schlagzeug). Zum Start des Workshops stellen sich die Dozenten als virtuose Live-Jazzmusiker vor: Donnerstag, 15.10.2015, 20 Uhr. Das Konzert (Eintritt 18, erm. 10 Euro) beginnt um 20 Uhr im Antoniuskolleg (Aula) Neunkirchen-Seelscheid, wo auch der Workshop stattfindet. Für Teilnehmer des Workshops ist der Eintritt frei.

Im Bergischen Jazz-Workshop willkommen sind Anfänger, die sich mit den Grundlagen des Jazz beschäftigt haben, sowie Fortgeschrittene. Freie Plätze gibt es noch in den Instrumentalgruppen Bass bei John Goldsby,  Schlagzeug bei Hans Dekker und Trompete bei Manfred Schoof. Teilnahmebedingungen und Anmeldung unter: www.merk-pr.de/Jazz-Workshop.

Unter Leitung der Dozenten erarbeiten sich die Teilnehmer aus insgesamt 7 Sparten einzelne Stücke, die sie in den jeweiligen Combos am Sonntag, 18. Oktober 2015 ab 19 Uhr, spielen. Das Abschlusskonzert findet ebenfalls in der Aula des Antoniuskollegs, Neunkirchen-Seelscheid, bei freiem Eintritt statt.